MEDP 299.XX Hunter College at the City University of New YorkPosts RSS Comments RSS

Schneller downloaden

Internet Download Manager unterstützt Proxy-Server, FTP- und HTTP-Protokolle, Firewalls, Umleitungen, Cookies, Autorisierung, Audio- und Videoinhaltsverarbeitung. IDM lässt sich nahtlos in Microsoft Internet Explorer, Netscape, MSN Explorer, AOL, Opera, Mozilla, Mozilla Firefox, Mozilla Firebird, Avant Browser, MyIE2 und alle anderen gängigen Browser integrieren, um Ihre Downloads automatisch zu verarbeiten. Sie können auch Dateien ziehen und ablegen oder Internet Download Manager von der Befehlszeile aus verwenden. Internet Download Manager kann Ihr Modem zur festgelegten Zeit wählen, die gewünschten Dateien herunterladen, dann aufhängen oder sogar Ihren Computer herunterfahren, wenn es fertig ist. Weitere Funktionen sind mehrsprachige Unterstützung, Zip-Vorschau, Download-Kategorien, Scheduler Pro, Sounds auf verschiedenen Veranstaltungen, HTTPS-Unterstützung, Warteschlangen-Prozessor, HTML-Hilfe und Tutorial, verbesserter Virenschutz bei Download-Abschluss, progressives Herunterladen mit Kontingenten (nützlich für Verbindungen, die eine Art fair access Policy oder FAP wie Direcway, Direct PC, Hughes, etc.) verwenden, eingebauter Download-Beschleuniger und viele andere. Um GetRight anzuweisen, Beschleunigung beim Herunterladen einer Datei zu verwenden, drücken Sie die Schaltfläche Optionen, wenn eine Datei heruntergeladen wird, und wählen Sie das Element “Download beschleunigen” im Menü aus, und wählen Sie dann die Anzahl der zu verwendenden Segmente aus! Upload-Geschwindigkeit bezieht sich darauf, wie viele Megabit Daten pro Sekunde Sie informationen von Ihrem Computer an ein anderes Gerät oder einen anderen Server im Internet senden können. Während das Herunterladen von Informationen häufiger ist, benötigen einige Online-Aktivitäten Daten, um in die entgegengesetzte Richtung zu reisen. Das Senden von E-Mails, das Abspielen von Live-Videospielen im Turnierstil und das Videoanrufen eines Freundes erfordern schnelle Upload-Geschwindigkeiten, damit Sie Daten an den Server einer anderen Person senden können. Abbrechen aller laufenden Hintergrunddownloads.

Betriebssystem-, Videospiel- und Software-Updates können zu einer langsamen Download-Geschwindigkeit beitragen. Suchen Sie nach Downloads, indem Sie sich die Windows-Systemleiste ansehen und jede ausgeführte Anwendung untersuchen. Starten Sie den Computer neu, und starten Sie dann den Download, wenn nur der Webbrowser ausgeführt wird. Weniger ausgeführte Anwendungen können eine schnellere Download-Umgebung erstellen. Schließen Sie einfach das Ethernet-Kabel an Ihren Internetrouter und Ihre Xbox One an. Sobald das Ethernet-Kabel angeschlossen ist, wird Ihre Internetverbindung stärker und Ihre Downloads sollten erheblich beschleunigt werden. Die Ergebnisse des beschleunigten Herunterladens variieren je nach Ihrer Internetverbindung und einer Vielzahl anderer Faktoren. Aber wenn Sie nicht die maximal mögliche Download-Geschwindigkeit für Ihre Internetverbindung erreichen, kann diese Beschleunigung wirklich viel helfen. Wenn Sie über ein Ethernet-Kabel verfügen, müssen Sie sich nicht auf wankelmütige WLAN-Verbindungen verlassen, um Ihre Download-Geschwindigkeiten zu verbessern. Bandbreite ist so etwas wie eine Autobahn – je mehr Fahrspuren Sie haben, desto mehr Platz geben Sie reisenden Autos, wodurch Autos schneller fahren und ein höheres Autovolumen bis zu ihrem Ziel passieren lässt. Wenn Sie bedenken, welche Internetgeschwindigkeiten Sie für verschiedene Aktivitäten benötigen, sollten Sie sowohl Download- als auch Upload-Geschwindigkeiten berücksichtigen.

Je nachdem, was Ihre Lieblings-Online-Aktivitäten sind, kann eine wichtiger als die andere sein. Sie können herausfinden, was Ihre Internet-Upload-Geschwindigkeit ist und messen Sie Ihre Download-Geschwindigkeit durch einen kostenlosen Internet-Geschwindigkeitstest.

No responses yet

Comments are closed.